GBS-Tagesstruktur

Was? Wann? Ablauf
1. Übergabe im GBS-Büro 12.45 – 12.55 Uhr Austausch zwischen Erzieherinnen und GBS-Koordinatorin über wichtige Informationen für den Nachmittag; ggf. Förderangebote
2. Ankommen der Kinder in den Gruppen 13 Uhr Kinder jeder Gruppe sammeln sich im jeweiligen Gruppenraum; Austausch zwischen Erzieherinnen und Lehrkräften über besondere Ereignisse am Vormittag, fehlende Kinder etc.
Begrüßung & Mittagessen b. Bedarf/Wunsch Hausaufgaben 13.10 – 14.10 Uhr Begrüßung der Kinder; gemeinsames Mittagessen in der Mensa mit Unterstützung der Hausaufgabenhilfe (2 Essensschichten) / Hausaufgaben 2.OG Kreuzbau
Freies Spiel (möglichst im Freien) 13.00 – 14.00 Uhr Nach dem Essen freies Spiel auf dem Außengelände der Schule oder in den Gruppenräumen
Hausaufgaben (13.00) 14.00-15.30 Uhr Pädagogische Zusatzkraft übernimmt in einem Raum des 2.OG oder im Pavillon die Aufsicht der Hausaufgaben. (s. Hausaufgabenregeln); Betreuung von Kindern ohne Hausaufgaben durch Erzieherin im Gruppenraum oder im Freien (Spiel- und Kreativangebote)
Obst- und Getränkepause, ggf. kleine Snacks ab 14.30 Uhr Angebot von Obst und Wasser oder gesunden Snacks
Angebote / freies Spiel 15.00-16.00 Uhr Kinder nutzen vielfältige Angebote der Kooperationspartner oder der Erzieherinnen; Möglichkeit des freien Spiels; ggf. Förderangebote
Spätbetreuung 16 - 18 Uhr Betreuung nach 16.00 Uhr im Gruppenraum blau (Kreuzbau Erdgeschoss); freie Angebote von Kooperationspartnern