MITTAGESSEN

Die Anmeldung für das Mittagessen erfolgt über das Schulsekretariat. Die Schule hat die Wahl des Caterers getroffen und steht im permanenten Austausch mit diesem. Die Auswahl des Essens trifft der Caterer. Eventuelle Allergikeressen werden nach vorheriger Absprache zur Verfügung gestellt. Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sowie Diabeteserkrankungen müssen im GBS-Büro gemeldet werden. Der Caterer sorgt für ausreichend Obst- und Gemüse als Zwischenmahlzeit am Nachmittag. Das pädagogische Personal betreut die Kinder während der Mittagszeit und sorgt für eine angenehme Atmosphäre sowie die Einhaltung von gemeinsam entwickelten Regeln beim Essen.

In den Ferien wird ebenso eine warme Mahlzeit angeliefert. Bei Ausflügen können Lunchpakte bestellt werden.

Hier können die aktuellen Speisepläne angesehen werden:
kw-50.pdf [323 KB]
kw-51.pdf [344 KB]